Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) in der Flüchtlingshilfe

Du hast Dein Studium im sozialen Bereich abgeschlossen, möchtest Dich nun für die Flüchtlingshilfe einsetzen und die sozial- und freizeitpädagogische Arbeit aktiv mit gestalten? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Für die Landesaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Bernburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d). Das engagierte Team der Unterkunft kümmert sich um die Betreuung und Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern.

Das sind Deine Aufgaben

  • Pädagogisch wertvolle Alltags- und Freizeitgestaltung für die Bewohner/innen
  • Unterstützung bei der Integration und Aktivierung der Fähigkeiten zur Selbsthilfe
  • Beratung und Betreuung in allen Lebensfragen, gelegentlich auch bei Arztbesuchen oder Behördengängen
  • Du bist jederzeit Ansprechpartner/in und löst Konflikte zwischen den Bewohner/innen
  • Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Ehrenamtlichen und Dienstleistern
  • Netzwerkarbeit mit Vereinen und Verbänden

Das ist Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Studiengänge (z.B. Sozialwissenschaften, Sozialpsychologie, Sozialmanagement, Politikwissenschaften) mit Berufserfahrung in der Flüchtlingshilfe
  • Empathie, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten in Konfliktsituationen
  • Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Englisch, Französisch, Arabisch, Albanisch)
  • Du scheust Dich nicht vor dem Arbeiten in Wechselschicht

Das bieten wir Dir

  • Unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit bei einem renommierten Träger
  • Faires Gehalt, Schichtzuschläge und betriebliche Altersvorsorge
  • Eine gute Anbindung an den ÖPVN
  • Coachings und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit, sich einzubringen und eigene Ideen in den Einrichtungs-Alltag zu integrieren

Das klingt nach einer tollen Möglichkeit, Dich beruflich zu verwirklichen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bei Fragen vorab melde Dich gerne vormittags bei Jenny Held unter 0201 310 422 53 oder bei Kathleen Müller unter 0201 310 422 54.